Aktuelles

 

Stellenangebot

Stellenangebot Stationäre Jugendhilfe

Haus der eigenen Wege, Respekt Gut Eichenberg

 

Wir suchen:

Sozialpädagoge/-in (m,w,d) Bachelor (BA)

Erzieher/Erzieherin

 

1 Stelle

30-39 Stunden Teil- oder Vollzeit

Da wir eine intensivpädagogische Jugendwohngruppe sind arbeiten wir 24 Stunden an 365 Tagen. Es ist entsprechend ein Dreischichtbetrieb mit Wochenenddiensten.

Vergütung: Erzieher TVÖD S9, Sozialpädagogen TVÖD S12

Führerscheinklasse B (PKW, (alt FS3) zwingend erforderlich

 

Du bist Sozialpädagoge/Sozialpädagogin oder Erzieher/Erzieherin,

Du suchst eine neue Herausforderung,

Du arbeitest gern in Beziehung mit jungen Menschen,

Du Möchtest deine Persönlichkeit in deine Arbeit einbringen,

Du bist engagiert und belastbar,

Du hast keine Vorbehalte gegenüber Tieren?

 

Dann könnte die intensivpädagogische Einrichtung der Jugendhilfe "Haus der eigenen Wege" in Fuldatal-Rothwesten etwas für dich sein.

 

Wir bieten

  • eine Stelle/Teilzeitstelle (30-39 Std/W)
  • eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • ein Gehalt nach den Grundsätzen des TVÖD
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Über aussagekräftige Bewerbungen würden wir uns freuen. Wir erwarten, dass sich Bewerber/Bewerberinnen im Vorfeld mit unserem pädagogischen Konzept auseinandergesetzt haben, dass auf unserer Homepage zu finden ist. 

www.gut-eichenberg.de

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Alpakas in Gut Eichenberg

Unsere Alpakas sind eingetroffen und freuen sich darauf Zeit mit unseren Jugendlichen zu verbringen und die neue Umgebung zu erkunden!

 


Hühner in Gut Eichenberg

Unsere Hühner sind da und versorgen uns tagtäglich mit leckeren, frischen Eiern.  

  


Vielen Dank für die Spenden!

Wir bedanken uns für die zahlreichen Sachspenden von unzähligen Privatspendern! Ein weiterer Dank geht an die Kasseler Sparkasse. Von ihrer Spende wurde die Küche finanziert, in der sowohl unser Hauswirtschafter, als auch unsere Jugendlichen täglich kochen.

 

Spende von der Kasseler Sparkasse

Über weitere Sachspenden jeder Art und Geldspenden freuen wir uns natürlich sehr!